Häufig gestellte Fragen

Wann bezahle ich meinen Unterricht?

Kursgebühren werden zusammen mit der Einschreibegebühr über 300 Dh (nur Neuanmeldungen) zu Beginn der jeweiligen Unterrichtseinheit gezahlt.

Wie kann man zahlen?

  • Wir können nur marokkanische Dirham annehmen.
  • Leider nehmen wir keine ausländischen Schecks an. Kartenzahlungen sind leider ebenfalls nicht möglich.
  • Bitte beachten Sie, dass Gebühren nicht rückerstattet werden können.

Wo und wie kann ich unterkommen?

Unterbringungen bietet Arabophon in Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmungen an. Es gibt unterschiedliche Unterbringungen, angefangen mit Unterbringungen bei Gastfamilien in der alten Medina oder der Ville Nouvelle bis hin zu Wohnungen in möblierten oder unmöblierten Zustand.

Brauche ich für Marokko ein Visum?

Die meisten Sprachschüler können mit einem 90 Tage gültigen Touristenvisum nach Marokko einreisen. Dies wird am Einreisetag in den Reisepass gestempelt.
Möchten Sie für mindestens neun Monate bei Arabophon studieren wollen, können Sie ein Studentenvisum bei der örtlichen Einwanderungsbehörde beantragen. In diesem Fall können Sie ebenfalls mit dem Touristenvisum einreisen und nach Beginn Ihrer Studien ein Studentenvisum beantragen.

Wann und wie kann ich mich anmelden?

Wir nehmen jederzeit Anmeldungen an. Bitte melden Sie sich jedoch mindesten drei Wochen vor Unterrichtsbeginn an (Termine unter den jeweiligen Städten zu finden).

Welche Lehrbücher werden für Hocharabisch (Fussha) verwendet?

Für Hocharabisch werden die drei Bände von al-Kitab von Kristen Brustad et al. (Georgetown Universität) verwendet. Dazu nehmen wir weiteres, geeignetes Material aus Literatur und Medien.

Wann findet der Unterricht statt?

Üblichweise wird Montag bis Freitag in 90 minütigen Sitzungen unterrichtet. Unterricht am Abend oder am Wochenende kann bei Bedarf eingerichtet werden.

Wann beginnen die Sprachkurse?

Bitte sehen Sie die aktuellen Termine für Hocharabisch und Marokkanisch.

Individuelles Tutoring ist das ganze Jahr über verfügbar und kann jederzeit begonnen werden. Größere Gruppen, die den gleichen Kurs belegen wollen, können ebenfalls gesonderte Termine vereinbaren. Bitte sprechen Sie uns an. Je eher wir einen Kurs einplanen können, desto höher ist die Chance, dass Ihr außerplanmäßiger Kurs eingerichtet werden kann.